Es gibt ein Gäubodenvolksfest 2022! Da darf der zugehörige Sammlerkrug nicht fehlen. Präsentiert wird er von den sieben Festwirten mit zünftiger Blasmusik der Stadtkapelle Geiselhöring am Pfingstsamstag, 4. Juni, von 10 bis 14 Uhr, am Theresienplatz. Auf Wunsch gefüllt mit einer frisch gezapften Maß Bier oder Radler der Brauerei Röhrl, die diesmal turnusgemäß an der Reihe ist.