Prackenbacher Haushalt steht Zum Glück "etwas Speck angefressen"

Alle heben die Hände: Einstimmig fällt hier der Beschluss über den Haushalt 2020 in Prackenbach aus. Foto: Johannes Bäumel

Wichtigster Punkt auf der Tagesordnung des Prackenbacher Gemeinderats war am Donnerstagabend die Verabschiedung des diesjährigen Haushalts der Gemeinde. Gesamtvolumen: 14,33 Millionen Euro.

Alles in allem steht die Gemeinde sehr gut da, so dass man auch für magerere Zeiten gerüstet ist, wie Bürgermeister Andreas Eckl deutlich machte.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading