Ist es einmal nicht der Saharastaub, dann fliegen die Fichtenpollen - und zwar in dicken Wolken, die der Wind aus den Wäldern emporhebt und auf alles niederregnen lässt, was nicht niet- und nagelfest ist.