Polizei sucht Zeugen Vandalismus am Geisenhausener Rathaus

Unbekannte haben am Geisenhausener Rathaus randaliert. (Symbolfoto) Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration/dpa

Zwischen Mittwoch, 14.30 Uhr, und Freitag, 8.30 Uhr wurden am Rathaus Geisenhausen mehrere Dinge beschädigt. Der Schaden beträgt insgesamt knapp 2.500 Euro.

An der öffentlichen Toilette wurden die Türschilder von der Wand abgerissen, ein Wasserhahn abgebrochen, die Spiegel aus den Verankerungen genommen und mehrere Schmierereien angebracht. Am Durchgang vom Marktplatz zum Parkplatz hinter dem Rathaus wurde das Schloss eines Briefkastens zerstört.

Ein Schaukasten wurde zerkratzt und der Außenputz des Rathausgebäudes beschädigt. Auf dem Pflaster des Durchganges wurden Flüssigkeiten ausgeschüttet, welche große Flecken auf den Steinen verursachten.

Für Hinweise, die zur Ermittlung der Täter oder zur Aufklärung der Tat führen, wurde vom Markt Geisenhausen eine Belohnung in Höhe von 200 Euro ausgesetzt.

Hinweise an die Polizei Vilsbiburg unter 08741/96270.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading