Polizei ermittelt Starke Rauchentwicklung in Schule in Schöllnach

An einer Schule ist am Freitag ein Feuer in einem Klassenzimmer ausgebrochen (Symbolbild). Foto: picture alliance / Stephan Jansen/dpa/Symbolbild/dpa

In der Grundschule in Schöllnach im Landkreis Deggendorf ist am Freitagvormittag starker Rauch durch das Gebäude gezogen. Mehrere Klassen mussten das Schulhaus verlassen.

Gegen 10.15 Uhr wurde in einem Unterrichtsraum, der gerade nicht genutzt wurde, ein Feuer entdeckt. Wegen des Brandes verbreitete sich starker Rauch in dem Klassenzimmer und auch außerhalb des Raumes. Wie die Polizei mitteilt, mussten sechs Klassen das Schulgebäude verlassen. Verletzt wurde nach bisherigen Informationen niemand. Die Polizei schließt derzeit nicht aus, dass das Feuer absichtlich gelegt worden sein könnte. Der Schaden liegt nach ersten Schätzungen bei 1.000 Euro. Die Ermittlungen dauern an. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading