Polizei ermittelt Raubzüge in Cham und Pemfling

Unbekannte haben zwei BMW in Cham und Pemfling gestohlen. Quelle: Unbekannt

Zwei BMW sind von unbekannten Tätern in Cham und Pemfling gestohlen worden. Das berichtet die Polizei Cham in ihrem aktuellen Bericht vom Montag. Doch damit nicht genug. Die Verbrecher brachen zwei weitere Autos in Cham auf und versuchten in ein Haus einzubrechen.

Entweder Sonntagabend oder Montagmorgen ist es passiert: Unbekannte haben in der Dr.-Karl-Stern-Straße in Cham einen grauen BMW 316i geklaut. Dabei entstand ein Diebstahlschaden von rund 3.000 Euro.

In der gleichen Straße wurden zudem aus einem schwarzen VW Polo, der vor der Garage eines Anwesens stand, und einem blauen VW Golf, der in einer offenstehende Garage parkte, mehrere Gegenstände entwendet. Es entstand Schaden von rund 50 Euro.

Auch die Haustüre eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Nunsting war im Visier der Verbrecher. Dort versuchten sie die Haustüre aufzuhebeln und verursachten einen Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

In Pemfling schlugen ebenfalls Autodiebe zu. Dort entwendeten sie einen blauen BMW 114i. Als mögliche Tatzeit gibt die Polizei Montag, zwischen 1.30 und 7.30 Uhr, an. Tatort war die Pitzlinger Straße. Hier entstand Diebstahlschaden von 11.000 Euro.

Die nach Bekanntwerden der Diebstähle eingeleitete Fahndungsmaßnahmen blieben ohne Erfolg.

Hinweise zu den Fällen nimmt die PI Cham unter Telefonnummer 09971/8545-0 entgegen.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading