Polizei bittet um Hinweise Wieder Frau von Radfahrer in Straubing begrabscht

Die Straubinger Polizei bittet um Hinweise (Symbolbild). Foto: Peter Kneffel/dpa/Symbolbild/dpa

In Straubing hat schon wieder ein Radfahrer eine Frau beim Vorbeifahren belästigt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die Frau ging am Mittwoch gegen 17.30 Uhr in der Äußeren Passauer Straße mit ihrem Hund spazieren, als ein Radfahrer an ihr vorbeifuhr und ihr währenddessen einen Klaps auf den Po gab. Danach drehte sich der Mann laut Informationen der Polizei zu ihr um und zeigte mit dem Daumen nach oben. Die Frau beschrieb den Mann als etwa 1,75 Meter groß, jung und schlank. Er trug Sportbekleidung und war mit einem alten silberfarbenen Mountainbike unterwegs. 

Bereits am Montagabend kam es zu einem ähnlichen Vorfall in Straubing, bei dem ein unbekannter Radfahrer eine Spaziergängerin an der Brust betatscht hatte. 

Die Polizei bittet Personen, die selbst bereits betroffen waren oder etwas gesehen haben, sich unter der Telefonnummer 09421/8680 zu melden.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading