Polizei bittet um Hinweise Fußgänger verursacht Unfall in Neutraubling

Die Polizei in Neutraubling bittet um Hinweise (Symbolbild). Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

In Neutraubling ist ein Unbekannter am Donnerstagabend bei Rot über die Straße gelaufen, als ihn ein Autofahrer anfuhr. Die Polizei bittet um Hinweise.

Ein bislang unbekannter Mann ignorierte laut Angaben der Polizei gegen 19.50 Uhr an der Regensburger Straße, Ecke Walhallastraße, eine rote Ampel und überquerte die Straße. Ein Autofahrer, der gerade in die Regensburger Straße einbog, fuhr den Passanten deswegen an. Der Fußgänger rappelte sich nach dem Unfall wieder auf und verschwand in Richtung Barbing. Ob er bei dem Zusammenstoß verletzt wurde, ist nicht bekannt. 

An der Motorhaube des Autos entstand ein Schaden von etwa 2.000 Euro. Der unbekannte Fußgänger wurde als etwa 1,80 Meter groß und ungefähr 35 Jahre alt mit einem Stiftenkopf beschrieben. Bekleidet sei er mit einem dunklen Pulli und einer dunklen Hose gewesen. 

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 09401/93020.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading