Plattling Wer ist der Beste unter den Schäferhunden?

Antonia Pöschl, die erfolgreich die Begleithundeprüfung ablegte, Matthias Grimm, der Tagessieger und Plattlinger Herbst-Championat 2019, sowie der Leistungs- und Zuchtrichter und Körmeister Peter Arth, der zum Jahresende mit erreichen des 70. Lebensjahres die Richtertätigkeit im SV beendet. Foto: Grimm

Am "Tag der Deutschen Einheit" fand bei der Ortsgruppe Plattling das alljährliche Herbstchampionat statt. Zu dieser Prüfung gingen 13 Hundeführer samt ihren vierbeinigen Freunden an den Start, um Leistungsrichter Peter Arth aus Bad Füssing die Ergebnisse monatelanger Arbeit auf dem Hundeplatz zu präsentieren.

Unter den zahlreichen Zuschauern aus Waldkraiburg, Simbach am Inn, March, Winzer und Schöllnach war auch der Sohn des ehemaligen Landtagsabgeordneten und Ehrenbürger Josef Dittmeier, Peter Dittmeier anwesend, welcher Leistungsrichter im Verein für Deutsche Schäferhunde war.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 08. Oktober 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 08. Oktober 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading