Plattling Wasserwacht auf Tour im Stadtwald am Geiersberg

Naturschutzwart Jürgen Tauer gab an der Tafel einen kurzen Überblick über das anstehende Programm. Foto: Tauer

Nach dreimonatiger Coronapause war es am vergangenen Samstag endlich wieder soweit. Die beiden Naturschutzwarte der Wasserwacht Ortsgruppe Plattling luden zu einer Naturstreife ein. Als Streifengebiet hatte man den Deggendorfer Stadtwald am Geiersberg mit Baumlehrpfad nach dem Motto "Der Natur auf der Spur" ausgewählt.

Gekommen waren sechs Kinder und Jugendliche, vier Erwachsene sowie Ausbilderanwärterin Erika Kröll. Nach einer kurzen Einweisung in die Hygienevorschriften waren sich alle einig und froh darüber, endlich wieder gemeinsam eine Naturstreife zu unternehmen und dabei Kameradschaft und persönlichen Kontakt, wenn auch mit dem entsprechenden Abstand, zu pflegen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 29. Juni 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading