Plattling Vielfalt in Motiv und Technik

"Welt im Buch" hat Gerda Endl ihr Ölgemälde genannt. Foto: Harald Keller

Mit der Gemeinschaftsausstellung des Regenbogen Kunst- und Kulturvereins erwacht in Plattling wieder das künstlerische Leben, das stets mit den Veranstaltungen im "Künstlersommer” seinen Höhepunkt findet.

So war es auch am Sonntagmorgen, als die Gemeinschaftsausstellung 2019 im Bürgerspital von Stadträtin Kornelia Klingbeil-Knodel in ihrer Eigenschaft als zweite Vorsitzende des Vereins vor zahlreich erschienenen Künstlern und Freunden der malenden Zunft eröffnet wurde. "Zu jeder Kunst gehören zwei”, meinte die Stadträtin, "Einer, der sie macht und Einer, der sie braucht. Beide Voraussetzungen sind hier mit dieser Ausstellung erfüllt." Eine vielfältige Ausstellung sei es, versehen mit einem Novum im Gartenhaus.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 16. April 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 16. April 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading