Plattling Seelsorge am Telefon und im Gebet

Die Pfarrkirche St. Magdalena ist von 8 bis 17.30 Uhr offen. Foto: Kellermann

In diesen Krisenzeiten kommen aufmunternde Worte gerade recht, noch dazu wenn keine öffentlichen Gottesdienste gefeiert werden.

Die Stadtpfarrkirche St. Magdalena, die Pfarrkirche St. Michael und die Friedhofskirche St. Jakob sind dennoch für die Gläubigen geöffnet. Allerdings heißt es Abstand halten. Geschlossen hat hingegen die evangelische Kirche in der Preysingstraße.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 26. März 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading