"Die Bestseller der Bücherläden sind auch die Bestseller hier in der Bücherei", stellt die Leiterin der Plattlinger Bücherei, Beate Altmann, als Resümee des letzten Jahres fest.

Bei der vor kurzem stattfindenden Kuratoriumssitzung wurden die Zahlen des letzten Jahres und die Planungen für das Jahr 2019 vorgestellt. Vieles aus dem vergangenen ist auch für das neue Jahr geplant. Auch dieses Jahr sind wieder mindestens vier Lesungen geplant. Terminiert ist schon die Autorenlesung von Hildegunde Artmeier aus Regensburg am 21. März. Sie stellt ihren neuesten Krimi "Donauherz" vor. Am 30. April lesen dann Hans Obermeier und Peter Mühlbauer im Rahmen der Seniorenlesung. "Weitere Lesungen sind schon geplant, aber wir haben noch keine festen Termine dafür. Beispielsweise ist ein Vortrag von Dr. Bruckner aus seinem zweiten Buch, Lesungen des Regenbogen Kunst- und Kulturvereins Plattling, oder auch After-Work-Lesungen geplant. "Den Welttag des Buches am 23. April wollen wir auch wieder mit einer Aktion begehen", erläutert Beate Altmann.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 11. Januar 2019.