Pandemiebedingt ist das gesellschaftliche Leben auf ein Minimum heruntergefahren und wo es möglich ist, wird im Homeoffice gearbeitet. Für viele der ideale Zeitpunkt einen Hund anzuschaffen. Doch was, wenn man wieder den ganzen Tag ins Büro muss und abends ausgehen will? Passt der Hund nur aktuell ins Leben, oder wirklich dauerhaft?