Die Nachfrage nach Baugrund ist so groß wie nie, doch mangelt es oft an den dafür nötigen Flächen. Nicht so in der Stadt Plattling. Immer wieder gelingt es Grund aufzukaufen und diese in Bauland umzuwandeln. In der öffentlichen Stadtratssitzung am Montagabend standen zwei Bebauungspläne zur Abstimmung: das "Wohngebiet Am Anger" in Pielweichs und das "Wohngebiet Pankofen Bahnhof".

Beim Wohngebiet Am Anger war es ein erster Vorentwurf, der zur öffentlichen Auslegung kommt.