Plattling Los entscheidet über Kreistagsmandat

Nach den Wahlen am Sonntag gehen künftig über 25 von insgesamt 60 Sitzen im Kreistag an die CSU. Foto: Hausladen

CSU verfügt im Deggendorfer Kreistag künftig über 25 von insgesamt 60 Sitzen.

Um 15.04 Uhr stand am heutigen Dienstag das Ergebnis der Kreistagswahl im Landkreis Deggendorf fest, nachdem auch für die kleine Gemeinde Hunding die Übermittlung ans Rechenzentrum gelungen war. Und doch muss man noch in eine Zusatzrunde.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 18. März 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading