Plattling Kennenlerntag an der Conrad-Graf-Preysing-Realschule

Daumen hoch für die Realschule: Am 6. März öffnet die Schule für Interessierte ihre Pforten. Foto: Conrad-Graf-Preysing-Realschule

Eine moderne Schule, die die Kinder nicht nur "fit für die Zukunft" macht, sondern ihnen auch noch die Zeit lässt, Kind zu sein - der Anspruch der Conrad-Graf-Preysing-Realschule ist hoch, und dennoch erfüllt die Schule ihn besser denn je, findet Schulleiter Karl-Heinz Mathy.

"Wir waren bereits gut ausgestattet", freut er sich, "durch den Digitalpakt können wir jetzt sogar noch Dinge anpacken, die wir bisher nur als wünschenswert gesehen hatten." So wird die Schule, die bereits seit Jahren über W-Lan, Computer und Beamer in allen Unterrichtsräumen verfügt, demnächst mobile Tabletkoffer bekommen, die punktuell im Unterricht Einsatz finden werden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 18. Februar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 18. Februar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading