252 Spraydosen hat Alex Lehder von der Firma Millennium Visions aus Ortenburg in dem Graffiti versprüht, das die Fassade der Steuerberater Schrattenberger und Partner am Bahnhofplatz in Plattling ziert - nicht einmal eine Woche später soll es wieder abmontiert werden.

"Es handelt sich um eine Art Lkw-Plane, die mit Vorzeichnungen versehen, angeliefert und an der Fassade hängend besprüht wurde", gibt Manuela Brandl von der Millennium Visions GmbH auf Nachfrage des Plattlinger Anzeigers zu verstehen. "Die Unterkonstruktion haben wir selbst entworfen. Sie ist reversibel an der Fassade angebracht, sodass nach ihrer Entfernung keine sichtbaren Schäden an dem Mietobjekt zurückbleiben. Wir haben schon diverse Erfahrungen mit Vermietern gemacht. Die Stadt und das Landratsamt haben das Plakat genehmigt. Jetzt gerade in Passau...

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 05. Dezember 2018.