Plattling Isar-Schützin im Nationalkader

Sophia Gögglmann von den Plattlinger Isar-Schützen ist mit 18 Jahren bereits Bayerische Meisterin im Armbrustschießen mit dem Ziel: Weltmeisterin. Foto: Harald Keller

Mit der 18-jährigen Abiturientin Sophia Göggelmann ist ein neuer Stern am Erfolgshimmel der Plattlinger Isar-Schützen aufgegangen.

Von den Hubertus-Schützen Welchenberg kommend, in die sie 2011 in elterlicher Tradition eingetreten ist und mit dem Luftgewehr begann, kam Göggelmann 2015 zu den Isar-Schützen und nahm anfangs mit dem Luftgewehr an den Rundenschießen teil. Dann stach der jungen Dame die Armbrust von Jugendleiter Karl-Heinz Meyer ins Auge, die sie einmal ausprobieren wollte.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 04. April 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 04. April 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading