Plattling In diesem Hotel fühlen sich Insekten pudelwohl

Liebevoll gestaltet wurde das Insektenhotel von den beiden Schülerinnen. Foto: Lisa Meier

Sichtlich stolz zeigten sich am Freitag Rektor Josef Sperl, sein Stellvertreter Michael Dobler, Projektorganisator Christian Ritzinger und Klassenleiterin Susanne Jahrstorfer von der Mittelschule Plattling vom selbst gebauten Insektenhotel der beiden Schülerinnen Maja Jakob und Raphaela Sperl.

Die beiden Mädchen haben in diesem Schuljahr erfolgreich an dem Wettbewerb "Die Zukunfts:MACHER" teilgenommen und wurden dafür von dem Weltkonzern Lindner, der den Wettbewerb ausgerufen hatte, mit einer Siegesprämie und Geschenken ausgezeichnet.

Die Aufgabe war, innerhalb von fünf Monaten in Gruppenarbeit eine Produktidee zu entwickeln. Dazu erstellten Maja Jakob und Raphaela Sperl im Team ein Werkstück, in ihrem Fall ein Insektenhotel. Außerdem musste ein Geschäftsplan zur Vermarktung des hergestellten Produktes erarbeitet werden. Bewertet wurde (...)

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 01. Juli 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading