Plattling Europlant plant 1,5-Millionen Euro-Investition

Prokurist Daniel Probst zeigt wo Europlant in eine neue Halle investieren wird. Foto: Eleonore Ladebeck

Nach langjähriger Zusammenarbeit hat im vergangenen Herbst die EUROPLANT Pflanzenzucht GmbH die STRAUBINGER Kartoffelhandels GmbH in der Enchendorferstraße in Plattling übernommen.

Selbstverständlich wurden das gesamte Personal sowie alle Liefer- und Kundenverträge übernommen. Nun stehen Investitionen an. Wie es dazu kam? Zwei Punkte führten unter anderem dazu: Der bisherige Geschäftsführer Henning Bannick übernahm den elterlichen Hof in Norddeutschland. Georg Probst, der im Jahr 2006 die Straubinger Kartoffelhandels GmbH mit seinem Sohn Daniel Probst (der da schon bei Europlant beschäftigt war) gründete, zog sich an seinem 80. Geburtstag als Gesellschafter zurück.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 02. Juni 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading