Plattling Die Rathauserweiterung rückt näher

Das bestehende Rathaus wird umgebaut und saniert. Foto: Oliver Grimm

Die Rathauserweiterung und -sanierung ist eines der größten anstehenden Projekte in der nächsten Zeit in der Stadt Plattling.

Um sich ein Bild über die Fassadengestaltung sowie den Innenausbau zu machen, fuhren am Mittwoch der Bürgermeister und einige Stadträte nach Fürth und Regensburg, um sich zwei Objekte genauer anzuschauen.

Wie Bürgermeister Erich Schmid mitteilte, sei es ein sehr effektiver Tag gewesen. Den Stadträten und ihm seien viele Ideen und Möglichkeiten vor Augen geführt worden. In Fürth bei Nürnberg wurde ein Rathausneubau, der gerade am Entstehen ist, besichtigt. Hier war es interessant, welche Möglichkeiten zur Fassadengestaltung, inklusive der Fensterfronten, es gibt. Es stand auch ein Musterbüro zur Besichtigung bereit. Weitere umfassende Informationen gab es über neue Heiz- und Kühldecken, die eingebaut werden können - mit die wichtigsten Investitionen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 09. März 2018.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos