Die Sitzbänke sind abmontiert, die Baustelleneinrichtung auf der städtischen Freifläche in der "Hiergeist"-Kurve abgeschlossen: Jetzt geht es ans Werk. Die von der Stadt beauftragte Firma Schaupp hat diese Woche mit einem weiteren Millionenprojekt der Stadt begonnen: der Neugestaltung der Mühlbachpromenade mit Bewegungsparcours.

Schon entfernt ist die alte Betontreppe, die von der Wiserstraße zum Freibad führte. Begonnen wurden am Dienstag auch die Erdarbeiten für die künftige Plattform am Mühlbach in der Nähe des Freibadeingangs. Die neue Freibadbrücke ist bereits seit längerer Zeit in Auftrag gegeben, denn bis zur Eröffnung der Freibadsaison Anfang Mai soll der Zugang von der Stadt über die Wiserstraße zum Freibad wieder verfügbar sein.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 07. März 2018.