Der Rad- und Autoverkehr von und nach Geratspoint entlang der St2083 soll sicherer werden. Im Sinne dieses Anliegens machten sich kürzlich die Mitglieder des Stadtentwicklungsausschusses Anträge der CSU zueigen. Sie stimmten dafür, die Geschwindigkeit an der Ausfahrt der Staatsstraße nach Geratspoint auf 70 Kilometer in der Stunde zu begrenzen. Und sie sprachen sich dafür aus, den Radweg, der bislang am Wertstoffhof endet, entlang der St2083 bis Geratspoint zu verlängern.