Vorschläge für eine städtebauliche Neuordnung des Gebiets um die Äußere Münchener Straße hat das Architekturbüro Steidl aus Neunburg vorm Wald im Bausenat präsentiert. Darauf folgten gemischte Reaktionen, (kritische) Anmerkungen und Hausaufgaben: Während Gerd Steinberger (SPD) einen Rahmenplan an dieser Stelle für nicht notwendig hält, geht der Vorentwurf den Stadträten von Grünen und ÖDP vor allem in Sachen Freiraumgestaltung nicht weit genug.