Pläne vorgestellt Lebenshilfe baut neues Wohnheim in Viechtach

Tina Sixt (v.li.), Ulrich Buschkämper, Bernadette Wagenbauer und Jochen Fischer mit dem Modell der neuen Anlage. Foto: Wühr

Der Bauausschuss hat in seiner jüngsten Sitzung am Donnerstag letzter Woche dem Vorhaben bereits seine Zustimmung erteilt. Die Lebenshilfe will eine weitere Wohnanlage in Viechtach bauen. Sie soll Platz bieten für 24 Menschen mit Behinderung.

Außerdem sollen dort sieben Förderstättenplätze entstehen, in denen schwerst körperbehinderte Personen arbeiten können.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 12. September 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 12. September 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading