Zum Herbstbeginn sprießen sie wieder in allen erdenklichen Hutfarben: die Täublinge. Ob rot, violett, ocker oder eben auch grün - die farbenfrohe Palette erfreut den erfahrenen Pilzsammler und schreckt den Anfänger meist ab.

Lamellen, und dann auch noch weiße Lamellen, lassen bei vielen Sammlern die Alarmglocken läuten.