Die Sparkasse Niederbayern-Mitte feiert in diesem Jahr ihr 180-jähriges Bestehen. Zu diesem besonderen Jubiläum beschenkt sich die Sparkasse nicht selbst, sondern andere: Insgesamt werden 180.000 Euro an rund 300 verschiedene Empfänger ausgereicht. Auch 13 Vereine in Pilsting konnten sich über eine Spende freuen. Insgesamt verteilte der Leiter der Geschäftsstelle Pilsting, Michael Detterbeck, fast 7.000 Euro. Bei der Übergabe wurde im "Drei-Schicht-System" gearbeitet, sodass nie zu viele Personen auf einen Termin zusammen kamen.

Michael Detterbeck freute sich sichtlich darüber, die Spendenschecks verteilen zu können. "Wir haben ein Jahr, in dem gefühlt alles anders ist als normal", sagte er, "darum bin ich froh, dass zumindest das, was die Sparkasse macht, eben soziale Projekte fördern und vor Ort zu unterstützen, nicht verschoben ist, sondern in diesem Jubiläumsjahr trotzdem stattfindet." Er sei froh, dass auch Vereine im Markt Pilsting unterstützt werden.