PI Zwiesel Skifahrerin gesucht

Am Wochenende kam es am Arber zu einem Skiunfall. Quelle: Unbekannt

Nach dem Zusammenstoß mit einer 25-Jährigen musste ein Jugendlicher Skifahrer ins Krankenhaus. Nun sucht die Polizei nach der jungen Dame.

Eine bergseitig kommende, etwa 25 Jahre alte Skifahrerin, konnte nicht rechtzeitig bremsen und stieß am Sonntag gegen Mittag mit einem 14-Jährigen zusammen. Dabei zerbrach auch sein Ski.

Sie fragte in englischer Sprache, ob alles in Ordnung sei. Nachdem dies anfangs bejaht wurde, fuhr sie weiter. Im Anschluss verspürte der junge Mann allerdings starke Schmerzen im Bauchbereich, meldete sich bei der Bergwacht und er kam in ein Krankenhaus.

Zeugen sollen sich mit der Polizei unter Telefon 09922/8406-0 in Verbindung zu setzen.

Die Beschreibung der 25-Jährigen: Die Frau trug eine weiße Skijacke, eine rosafarbene Hose und einen weißen Helm.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading