Bayerisch Eisenstein: Rauschgift im Laster

Am Freitagnachmittag wurde durch eine Streife der Grenzpolizeigruppe Zwiesel auf der B11 ein Laster kontrolliert. Beim Fahrer, einem 33-jährigem Plattlinger, konnte in der Geldbörse eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden. Da ein Drogentest hinsichtlich seiner Fahrtüchtigkeit negativ verlief wurde ihm nach Anzeigenerstattung die Weiterfahrt gestattet.