Am Samstag, 20. November, um 0.45 Uhr wurde der Halter eines grauen Daimler Benz CLA durch die ausgelöste Alarmanlage auf eine Beschädigung seines Fahrzeuges aufmerksam. Der Daimler parkte an der Verbindungsstraße zwischen der Schulstraße und dem Fußballplatz in Sündhcing. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Am geparkten Auto, an dem auch roter Fremdlack festgestellt wurde, entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die PI Wörth a.d. Donau, Tel. 09482/9411-0.