PI Vilshofen Unfallflucht in Eging am See

Am Dienstag ist ein 25-jähriger Mopedfahrer auf der Straße von Eging am See Richtung Fälsching von einem entgegenkommenden Auto geschnitten worden. In einer Linkskurve musste er laut eigenen Angaben ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei kam er von der Fahrbahn ab. Er zog sich Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. An seinem Moped entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Der Autofahrer hätte den Unfall bemerken müssen, ist aber einfach weitergefahren. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Unfallflucht.

Auf den Folgeseiten können Sie weitere Meldungen der PI Vilshofen lesen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading