Zu einer Gefährdung des Straßenverkehrs beim Überholen kam es am Mittwochmittag auf der B8 im Bereich Hattenham, der Verursacher flüchtete. Ein 38-Jähriger aus dem Landkreis Passau fuhr mit seinem Ford Focus gegen 11.55 Uhr auf der B8 in Richtung Passau. Auf Höhe Hattenham wurde er von einem blauen A4 Avant überholt. Dieser scherte jedoch so knapp vor dem 38-Jährigen wieder ein, dass dieser abbremsen und nach rechts ausweichen musste. Dabei touchierte er allerdings noch die Leitplanke, wodurch ein Sachschaden an seinem Ford in Höhe von ca. 8000 Euro entstand. Der Unfallverursacher entfernte sich jedoch von der Unfallörtlichkeit ohne sich um die gesetzlichen Vorgaben zu kümmern. Zeugen, welche Hinweise auf den blauen Audi A4 Avant geben können, werden gebeten sich bei der PI Vilshofen (Tel. 08541/96130) zu melden.