Am Samstag gegen 13 Uhr übersah ein 29-jähriger Autofahrer aus dem Gemeindegebiet Ortenburg in Aunkirchen die Vorfahrt einer 29-jährigen Dame aus dem Gemeindegebiet Aldersbach. Er bog von Mattenham kommend nach links in die Vilshofener Straße ein. Die Autofahrerin konnte nicht mehr bremsen und stieß gegen den mitgeführten Anhänger des Ortenburger. Dabei entstand ein Sachschaden im unteren vierstelligen Eurobereich. Verletzt wurde niemand.