Am Montagabend haben sich in Vilshofen wieder rund 115 Personen in einer als "Spaziergang" titulierten Demostration gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung ausgesprochen. Nach Verlesung der Auflagen startete der Tross gegen 18.05 Uhr. Die Teilnehmer gingen den behördlich vorgegebenen Weg. Gegen 18.45 Uhr endete die Versammlung wie in den Vorwochen an der Schiffsanlegestelle an der Donaupromenade. Die Versammlung verlief störungsfrei und wurde entsprechend polizeilich betreut.