Im Vilshofener Ortsteil Dorf wurde zwischen 5 und 21. Februar in ein baufälliges bäuerliches Anwesen eingebrochen. Entwendet wurde nach ersten Erkenntnissen nichts. Der 34jährige Eigentümer meldete dies am Montag. Zuletzt bewohnt war das Anwesen 2017. Im zweiten Fall wurde ein Lagerraum des Tennisheimes in Unteriglbach angegangen. Tatzeit war hier zwischen 6 und 23. Februar. Entwendet wurden mehrere geringwertige Tennisschläger. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 150 Euro. Täterhinweise liegen zur Zeit noch nicht vor, Zeugenhinweise werden an die PI Vilshofen (Tel. 08541/96130) erbeten.