PI Vilshofen Nach Unfall einfach weitergefahren

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen der PI Vilshofen. (Symbolbild)
Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen der PI Vilshofen. (Symbolbild) Foto: Jens Wolf/dpa

Die Polizeiinspektion Vilshofen hat am Dienstag zwei Unfallfluchten auf der gleichen Strecke gemeldet bekommen.

Im Zeitraum zwischen Sonntag, 16 Uhr, und Dienstag, 9.15 Uhr, fuhr am Beginn der Schweiklbergstraße vom Innenstadbereich kommend ein Unbekannter gegen den Zaun eines 66-Jährigen. Um den Schaden in Höhe von etwa 500 Euro kümmerte er sich nicht, sondern fuhr weiter.

Im weiteren Verlauf der Straße wurde ein zweiter Schaden gemeldet. Hier wurde zwischen Montag, 20 Uhr, und Dienstag, 10 Uhr, unmittelbar vor der Einfahrt zum Kloster ein Hinweisschild umgefahren. Der Schaden liegt bei etwa 200 Euro. An der Unfallstelle wurden Fahrzeugteile gefunden, die Polizei hat diesbezüglich Ermittlungen aufgenommen. Ob es sich aufgrund des örtlichen und zeitlichen Zusammenhangs eventuell um den gleichen Verursacher beider Schäden handelt, wird ebenso geprüft. Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 08541/96130 um Hinweise.

Lesen Sie weitere Meldungen der PI Vilshofen auf den Folgeseiten.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading