Am Donnerstagabend knallte ein 19-Jähriger mit seinem Auto in das Heck einer 46-jährigen Autofahrerin, die dabei leicht verletzt wurde. Bei Aunkirchen hatte er zu spät gesehen, dass sie wegen des Verkehrs an einer Einmündung anhalten musste. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 4.000 Euro.