Geisenhausen: Über Fuß gefahren

Am Samstag gegen 23 Uhr passierte in Johannesberghamm ein Verkehrsunfall, bei dem eine junge Frau verletzt wurde. Ein 22-jähriger Taxifahrer, dessen Fahrzeug mit mehreren Personen besetzt war, fuhr gerade los, als auf einmal ein lauter Schrei ertönte. Eine der Passagiere, eine 18-Jährige, war noch nicht ganz in das Taxi eingestiegen und stand noch mit einem Fuß auf der Straße. Sie fiel aus dem Fahrzeug und das Taxi fuhr ihr auf den Fuß. Sie wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Vilsbiburg gebracht. Den Taxifahrer erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung. 

Weitere Meldungen finden Sie auf den folgenden Seiten.