Am Mittwoch gegen 18.30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in der Ohmstraße. Der 34-jährige Unfallverursacher touchierte beim rückwärts Ausparken einen anderen Pkw. Er entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zwei Passantinnen haben den Vorfall beobachtet und meldeten das Kennzeichen weiter an die Polizei. Aufgrund dessen konnte der Unfallverursacher ausfindig gemacht werden. Er muss sich nun wegen Unerlaubten Entfernen vom Unfallort verantworten.