PI Vilsbiburg BMW-Fahrer gerät ins Schleudern und kommt von Fahrbahn ab

PI Vilsbiburg
Meldungen der PI Vilsbiburg (Symbolbild) Foto: Milena Gassner

Adlkofen: Nach Ausweichmanöver im Graben gelandet

Am Dienstagmorgen gegen 8 Uhr war ein 35-jähriger BMW-Fahrer auf der Staatsstraße von Adlkofen in Richtung Kleinbirken unterwegs, als er auf Höhe Kleinbirken in einer Rechtskurve ins Bankett geriet. Beim Gegenlenken geriet sein BMW ins Schleudern und blieb erst im angrenzenden Straßengraben liegen.

Sowohl der Fahrer als auch seine 32-jährige Beifahrerin blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro.

Auf der nächsten Seite finden Sie eine weitere Meldung der Vilsbiburger Polizei.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading