Am Freitag gegen 19 Uhr teilte eine Anwohnerin mit, dass ihr im Bereich der Gemeinde Kröning ein fremder Hund zugelaufen ist. Dieser schien beim Spazierengehen ausgebüxt zu sein. Bei dem Tier handelt es sich um einen Rüden, 53cm Schulterhöhe, braun/weißes Fell, kurz, sehr zutraulich, gepflegt. Der Hund trägt keine Marke. Ein Besitzer konnte bisher nicht ausfindig gemacht werden. Sollte die Beschreibung auf ein Ihnen bekanntes Tier zutreffen, werden Sie gebeten sich mit der Polizeiinspektion Vilsbiburg unter der 08741/9627-0 in Verbindung zu setzen.