PI Vilsbiburg Autofahrer nach Unfall einfach geflüchtet

Meldungen der PI Vilsbiburg (Symbolbild) Foto: Milena Gassner

Vilsbiburg: Autofahrer nach Unfall einfach geflüchtet

Am Mittwoch gegen 22.30 ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Rombachstraße in Vilsbiburg, bei dem ein Autofahrer leicht verletzt wurde. Ein 21-Jähriger fuhr mit seinem Peugeot von Lernbuch in Richtung Vilsbiburg. In einer leichten Linkskurve bemerkte er einen entgegenkommenden Wagen, der sich auf seiner Fahrbahnseite befand. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste er in das angrenzende Maisfeld ausweichen. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Am Auto entstand ein Schaden von gut 500 Euro. Über den Flüchtigen konnte der junge Mann keine Angaben machen. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Vilsbiburg unter 08741/96270 entgegen. 

Weitere Meldungen finden Sie auf den nächsten Seiten. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading