PI Vilsbiburg 24.000 Euro Schaden nach Auffahrunfall

Meldungen der PI Vilsbiburg (Symbolbild) Foto: Milena Gassner

Am Dienstag gegen 14.55 Uhr ist ein 18-jähriger Autofahrer auf der Bundestraße 299 von Vilsbiburg Richtung Geisenhausen auf Höhe Kiemannstetten auf eine vor ihm fahrende Autofahrerin aufgefahren. Die 42-Jährige kam nach rechts von der Straße ab und landete im Graben. Beide Fahrer wurden leicht verletzt und mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Schaden beträgt 24.000 Euro.

Eine weitere Meldung finden Sie auf der Folgeseite.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading