PI Viechtach Quadfahrer wird abgedrängt

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. Foto: Stephanie Leppert

Am Samstag erschien ein 21-jähriger Mann aus Arnbruck auf der Wache der Polizeiinspektion Viechtach und erstattete Anzeige wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Der Mann fuhr gegen 16.30 Uhr mit seinem Quad auf der Bundesstraße 85 von Miltach nach Viechtach. Auf Höhe der Abbiegespur nach Rattenberg kam ihm ein unbekannter Autofahrer teilweise auf seiner Fahrspur entgegen. Der Mann musste, um eine Kollision zu vermeiden, nach rechts ausweichen und kam von der Fahrbahn ab. Der Quadfahrer blieb unverletzt. An seinem Fahrzeug entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Das entgegenkommende Fahrzeug ist bis dato unbekannt. Für Hinweise melden Sie sich bitte telefonisch bei der Polizeiinspektion Viechtach unter Tel.: 09942/9404-0

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading