Am Sonntag gegen 8.30 Uhr bog laut Polizei eine 55-Jährige mit einem Hyundai von der Rennbahnstraße kommend nach links in die Landshuter Straße ab. Hierbei übersah diese einen von links kommenden Kia eines 72-Jährigen, der die Landshuter Straße stadtauswärts befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 8.000 Euro.