Im Zeitraum von Freitag, 29. Mai, gegen 0 Uhr, bis zum Sonntag, 31. Mai, gegen 10 Uhr, wurden entlang des Hirschberger Rings stadtauswärts bis zur Kreisstraße SR 12 mehrere Leitpfosten abgebrochen bzw. beschädigt. Zudem wurde ein Verkehrsschild entlang dem Fußweg beim Spielplatz ausgerissen. Die Höhe des Sachschadens beträgt mindestens 1.000 Euro. Der oder die Täter sind bislang unbekannt. Zeugenhinweise werden persönlich an die Polizeiinspektion Straubing oder unter der Telefonnummer 09421/868-0 erbeten.