Am 22. November gegen 18 Uhr stellte ein Lastwagenfahrer seinen Lastwagen der Marke Scania im Otto-von-Dandl-Ring ab. Als er am 2. Dezember gegen 5 Uhr zu dem Fahrzeug zurückkehrte stellte er fest, dass der Tankdeckel aufgebrochen war. Unbekannte Täter haben etwa 200 Liter Diesel aus dem Tank gesaugt. Der Wert des Kraftstoffes liegt bei etwa 260 Euro. Wer konnte den Diebstahl beobachten oder hat verdächtige Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang gemacht?