PI Straubing Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen. (Symbolbild) Foto: Stefan Karl

Am Samstag gegen 12.50 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2142 zwischen den Mallersdorf-Pfaffenberger Ortsteilen Ettersdorf und Steinkirchen ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer leicht verletzt wurde. Eine Gruppe aus fünf Motorradfahrern aus dem gesamten Bundesgebiet war zur Unfallzeit in Fahrtrichtung Geiselhöring unterwegs und wollte kurz vor Steinkirchen einen 53-jährigen Mallersdorfer mit seinem Traktor überholen. Der erste Motorradfahrer überholte den Traktor ohne Probleme.

Als der zweite Motorradfahrer zum Überholen ansetzte, bemerkte er ein plötzliches Bremsen des Traktors und brach den Überholvorgang ab. Der dritte, der ebenfalls schon zum Überholen des Traktors ansetzte, bemerkte dies zu spät, fuhr gegen den zweiten Motorradfahrer und kam anschließend nach links von der Fahrbahn ab. Die beiden letzten konnten rechtzeitig anhalten. Durch den Zusammenstoß wurde der zweite Biker leicht verletzt. Das Motorrad des dritten war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Neben dem Auffahrer wird auch gegen den Traktorfahrer ermittelt, da dieser aufgrund Zeugenangaben nach links in einen Feldweg abbiegen wollte und dies nicht rechtzeitig ankündigte.  

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading