Im Stadtgebiet Straubing treiben aktuell offenbar Fahrraddiebe verstärkt ihr Unwesen. Alleine am vergangenen Wochenende wurden fünf Fahrräder gestohlen. Am Samstag, 6. April, erwischte es ein teures Fahrrad in der Eichendorffstraße. Das rot-orange Fahrrad der Marke Cube/Rapid stand zwischen 16 und 21 Uhr abgesperrt vor dem Anwesen der Hausnummer 78. 

Tags darauf verschwanden die nächsten Fahrräder. Diesmal in der Krankenhausgasse. Kurz nach 15 Uhr wurden dort innerhalb von knapp 30 Minuten vier Fahrräder aus der Einfahrt eines Anwesens gestohlen. Drei der Räder waren mit einer Kette zusammengeschlossen. Das Schloss samt Kette fehlt ebenfalls. "Möglicherweise wurden die Räder mit einem Kleintransporter oder ähnlichem abtransportiert", mutmaßt ein Polizeisprecher. 

Wer hat am Samstag in der Eichendorffstraße und am Sonntag in der Krankenhausgasse verdächtige Beobachtungen gemacht? Sachdienliche Hinweise hierzu nimmt die Polizei Straubing unter Telefon 09421/868-0 entgegen.